Puppenbühne der Polizei

 

Ganz aufgeregt waren die Kinder, als sie das Auto der Polizei auf unserem Schulgelände erspähten. "Was die wohl hier wollen? ", fragten sich einige Kinder. Schnell wurde klar, dass sie niemanden abholen wollen, sondern etwas für die Schülerinnen und Schüler mitgebracht haben. Mit ihrer Puppenbühne reist die Polizei Sachsen-Anhalts umher und möchte den Kindern, das Thema "Verkehr" näher bringen. Seit 1994 gibt es diese Puppenbühne bereits, welche jedes Jahr viele Grundschulkinder zum Lachen bringt.

An erster Stelle steht aber nicht nur das Vergnügen. Die Kinder sollen bei dem Puppenspiel natürlich auch etwas lernen. Am Ende der Grundschulzeit sollten alle Schülerinnen und Schüler in der Lage sein, sich sicher und selbständig im Straßenverkehr zu bewegen.

 

 

S. Fitzner